Freitag, 29. Juli 2016

True Fruits Deckel nachkaufen

Viele, viele bunte "True Fruits"-Deckel :D

Die mit Cola ( Zeigefinger runter! ... is Afri Cola :p) gefüllte True Fruits Flasche mit meinem Lieblingsspruch... so als Schwedenfan :D

Ich war ja mal n großer True Fruits Fan und im Laufe der Jahre hat sich bei mir ne ganze Menge an Fläschchen & Flaschen angesammelt.

Manche Deckel sehen mittlerweile trotz gründlichem Reinigen unappetitlich aus (ja, ich weiß - die Deckel isst man nicht) oder sind undicht (keine Ahnung, wie ich das hinbekommen habe) geworden. Entsorgen der Flaschen kommt für mich nicht in Frage, denn ich verwende sie weiter (z.B. für getrocknete Kräuter) - nur wie, ohne Deckel (und ohne teure True-Fruits-Spezialaufsätze)?!

Das Internet konnte mir keine Antwort auf meine Frage geben... dann halt so: selbst ist die Frau!

In einem Online-Shop habe ich dann Verschlüsse gefunden, die perfekt passen: 

Für die 250ml-Flaschen: TO 43 (Twist Off)
Für die 750ml-Flaschen: TO 53 (Twist Off) 

Die Deckel kosten in beiden Größen pro Stück 0,15€.

Fundort: Gläser und Flaschen

Der Shop ist auf jeden Fall empfehlenswert, ich habe dort schon öfters bestellt!
Weiter lesen »

Dienstag, 12. Juli 2016

Oreo-Cappuccino-Pulver

176g Oreo Kekse (16 Stück; oder Alternativen; z.B. "Back Magic")
50g brauner Zucker
50g lösliches Kaffeepulver


Vorbereitung: Oreo Kekse in einen Gefrierbeutel geben und über Nacht ins Tiefkühlfach legen.

Die gefrorenen Oreo Kekse in der Küchenmaschine zu feinem Pulver mahlen (ja, das geht wirklich!). Nicht zulange, sonst "verklumpt" die Masse. In eine große Schüssel geben.

Den Zucker in der Küchenmaschine fein mahlen (Achtung beim Öffnen: staubt!), zum Oreo-Pulver geben und gut vermengen.

Das Kaffeepulver ebenfalls in der Küchenmaschine fein mahlen (Achtung beim Öffnen: staubt!), zum Oreo-Zucker-Pulver geben und gut vermengen.

Alles in ein verschließbares Gefäß geben und schon ist das Oreo-Cappuccino-Pulver fertig!

Dosierung je nach Geschmack (ca. 1-2 TL auf 200ml; evtl. mehr). Das Pulver löst sich sowohl in heißem, als auch kaltem Pflanzendrink.



Mit dem Oreo-Cappuccino kann man dann zum Beispiel einen Eiskaffee zaubern:

2 Kugeln Soja-Eis Schokolade (von REWE Beste Wahl) in ein Glas geben, dieses mit eiskaltem Oreo-Cappuccino füllen, dem Ganzen ein Sahnehäubchen (Leha Sprühsahne) verpassen und mit Oreo-Krümeln und selbst gemachtem Mandel-Sirup toppen.



Weiter lesen »

Freitag, 1. Juli 2016

Laugenstange de luxe - oder wie man eine (langweilige) TK-Laugenstange zu etwas gaaaaaaaanz besonders Leckerem macht!


Man nehme eine (oder gleich die ganze Packung) TK-Laugenstangen und schiebe sie in den heizenden Ofen. Dort lässt man sie etwa 3-5 Minuten drin, bis ihre Oberfläche etwas matschig und klebrig wird. Dann nimmt man sie heraus und wälzt sie nacheinander rundherum in einem tiefen Teller, in dem sich verschieden Körner & Saaten (hier: Sonnenblumenkerne, Mohn, Sesam), Hagelsalz und geriebener Käse (Violife) befindet; eventuell leicht andrücken. Zurück in den Ofen und nach Anleitung auf der Verpackung fertig backen. Herausnehmen und entweder noch warm (heiß!), oder später kalt, genießen.

Eventuell sollte man die Luxuslaugenstange(n) über einem Teller oder halb in einer Tüte gesteckt essen, denn es besteht die Gefahr, dass sich einzelne Bestreuungselemente beim Verzehr lösen, die man selbstverständlich auffängt und nach dem Verspeisen des Objektes genüsslich knabbert... wäre ja schade, wenn das alles auf dem Boden landen würde! :o
Weiter lesen »